#8859401, By SoSchautsAus

  • SoSchautsAus 14 Jul 2012 14:53:45 141 posts
    Seen 19 hours ago
    Registered 6 years ago
    Allein für das fürchterliche "nen Spiel" im Titel sollte ich den Thread eigentlich mit Nichtbeachtung abstrafen. Aber ich bin ja ein hilfsbereiter Mensch.

    Vor ein paar Monaten habe ich Tales of Symphonia: Dawn of the New World gespielt. Einerseits hat es alle meine Vorurteile über JRPGs bestätigt (grenzdebile, kindische Charaktere, kaum vorhandene RPG-Elemente, langweiliges Kampfsystem etc.), andererseits war ich am Ende sehr angetan von der Story. Wenn du eh ein Faible für japanisches Storytelling hast, wie die Erwähnung von Xenoblade und The Last Story vermuten lässt, dann würde ich dir das empfehlen. Die Spielzeit ist mit ca. 50 Stunden auch ziemlich umfangreich. Aber erwarte keinen spielerischen Anspruch.

    SSA

    Editiert von SoSchautsAus um 14:54:16 14-07-2012
Log in or register to reply